News

Aktuelle Artikel auf einen Blick

Mit dem Routinier in die siebte Spielzeit

Niels Laumann bleibt an Bord. Der Routinier unterschrieb für ein weiteres Jahr beim FC Mecklenburg Schwerin. Somit wird er beim FCM seine siebente Spielzeit verbringen. In den bisherigen sechs, brachte es das Urgestein auf 94 Pflichtspiele und 5 Tore für die Landeshauptstädter.

„Derzeit macht es mir riesigen Spaß mit der jungen, lernwilligen, und ehrgeizigen Truppe auf dem Platz zu stehen und meine Erfahrung an sie weiterzugeben und dabei zu wissen, dass sie auch auf das eine oder andere hören und versuchen es umzusetzen!“ so der 33-jährige Abwehrspieler Laumann und fügt hinzu: „Der Verein ist auf bestem Wege ein Korsett zusammen zu schnüren, damit regionale Erfahrung und unbekümmerte Jugend aus dem eigenen Nachwuchs in Zukunft noch erfolgreicher wird! Diesen Weg möchte ich noch ein Weilchen mitgehen und auch aktiv mit begleiten!“

In der Tat ist Niels mit seinen 33 Jahren der älteste Spieler im aktuellen Kader, bringt aber auch viel Erfahrung in die junge Mannschaft. Immerhin kann Niels auf 97 Oberligaeinsätze (FCM, Malchower SV und Anker Wismar)  zurückblicken.

„Niels ist für mich eines der Gesichter unseres Vereins. Sein unglaublicher Wille und Glaube an die Sache beeindrucken mich. Ich hoffe Niels bleibt uns noch ganz lange erhalten! Ganz egal in welcher Funktion.“ sagt Trainer und sportlicher Leiter Stefan Lau zur Vertragsunterschrift. Dem schließen wir uns an und freuen uns schon jetzt auf die kommende Saison mit Niels Laumann.