SpieltageVorschau/Letzter Spieltag (Heim/Auswärts)

FC Mecklenburg Schwerin
14:00
27
Apr
TSV 1860 Stralsund
FC Mecklenburg Schwerin
17
1:6
Apr
FC Hansa Rostock

Kurztabelle Verbandsliga MV, Saison 2018/2019

... lade FuPa Widget ...

Social Media

*** SPIELANKÜNDIGUNG ***

Für den FC Mecklenburg Schwerin geht es morgen im Auswärtsspiel zum SV 90 Görmin! Auch wenn das Hinspiel mit 2:0 gewonnen wurde (Tore durch Witkowski und Reuter (Foto)), wird das morgen kein Selbstläufer für die Landeshauptstädter. Görmin belegt derzeit den vorletzen Rang und kämpft gegen den Abstieg. Das rettende Ufer ist nur ein Punkt entfernt. Von daher werden die Görminer ums Überleben kämpfen und wir erwarten ein spannendes Spiel. Um 14:00 Uhr rollt der Ball auf den Sportplatz in Görmin...

Foto: Danilo Thienelt

Instagram

Neuer Sportdirektor: Björn Blechenberg folgt auf Mathias Hopp

*** Happy Birthday Lukas ***

Lukas Baumann feiert heute seinen Geburtstag! Im Namen des FC Mecklenburg Schwerin möchten wir daher recht herzlich gratulieren und Dir Lukas, alles erdenklich Gute wünschen! Ganz viel Gesundheit, bleib verletzungsfrei und behalte Deinen Ehrgeiz!

YESSSSSSS !!!!!!

Heimsieg! Wir gewinnen unser Spiel gegen den Tabellendritten Güstrower SC mit 2:0! Für die Tore sorgen Jakob Ewert und Thorben Wurr - eine geile Mannschaftsleistung heute!

*** LIVETICKER ***

Hier unsere Startelf gegen den Güstrower SC. Gleich geht’s los! Die Mannschaften betreten das Feld. Drückt uns die Daumen!

Hier geht’s zum Liveticker:
https://t1p.de/w910

*** SPIELANKÜNDIGUNG ***

🔜 #FCMGSC
---
🏆 Verbandsliga MV, 22.Spieltag
🗓️ 05. April 2019
⏰ 19.30Uhr
🆚 Güstrower SC 09
🏟️ Sportpark Lankow

Der FC Mecklenburg Schwerin empfängt morgen Abend den Güstrower SC im heimischen Sportpark Lankow. Das Hinspiel verloren die Landeshauptstäder mit 2:4 in Güstrow. Auch so kommen, die Barlachstädter mit breiter Brust. Vor Wochenfrist schickten sie den 1.FCN mit 8:1 wieder nach Hause und erklimmten in der Tabelle den 3. Rang.
Es wird also ein spannendes Spiel und wir freuen uns auf Eure Unterstützung!
Und nicht vergessen! In der Halbzeitpause habt Ihr die Möglichkeit die begehrten Tickets für das Landespokal-Halbfinale gegen Hansa zu erwerben.
Also bis morgen .....

*** SAVE THE TICKETDATE ***

Alle möchten Tickets für den kommenden Pokalkracher gegen den F.C. Hansa Rostock. 1300 Fans können dabei sein und am Freitag könnt Ihr Euch Eure Tickets sichern! Während der Halbzeitpause beim Flutlichtspiel am Freitag, 05.04.19 gegen den Güstrower SC werden wir mit dem Vorverkauf beginnen. Tickets gibt es dann in der Halbzeitpause bei der „Fan“Erdbeere unten am Spielfeldrand zwischen Rasen- und Kunstrasenplatz. Somit haben unsere Heimspielbesucher exklusives Vorkaufsrecht der begehrten Tickets!

Stehplätze werden auf der Tribünenseite und auf der Gegengerade im abgesperrten Bereich für 8,-€, nummerierte Sitzplätze werden für 12,-€ erhältlich sein. Kinder bis 6 Jahre haben auch dieses Mal wieder freien Eintritt, allerdings ohne Sitzplatzanspruch. Kinder bis zum vollendeten 14. Lebensjahr zahlen 5,-€. Wir bitten hierbei gleich um Verständnis, das die ermäßigten Kindertickets nur im Stehplatzbereich verfügbar sind. Alle Sitzplätze sind zu diesem Spiel Vollzahler.

*** APRIL, APRIL ***

Natürlich war unsere heutige Meldung nur ein Aprilscherz. Viele haben es gleich durchschaut und kundgetan und waren somit auch ein wenig Spielverderber, denn wir glauben, dass der ein oder andere dann doch damit losgezogen ist. :)
Also seht es uns nach und nehmt es uns nicht ganz so übel!
Schönen Start in den April ....

Stefan Lau ab sofort spielberechtigt

Soeben, flatterte die Bestätigung des Landesfussballverbandes beim FC Mecklenburg ein. Cheftrainer Stefan Lau ist ab sofort auch spielberechtigt und wird die Konkurrenz auf der Torhüterposition anheizen!
„Mein Traum war es schon immer in einem Pflichtspiel gegen den F.C. Hansa Rostock zwischen den Pfosten zu stehen! Wenn nicht jetzt, wann dann? Daher geht mein Dank an alle Beteiligten die dazu beigetragen haben, dass ich diesen Traum nun auch erleben darf!“ sagt der 38-jährige. Ob er allerdings schon zum kommenden Heimspiel gegen den Güstrower SC im Tor steht, wollte er nicht kommentieren.

Archivbild: Dietmar Albrecht

FCM-Hansa